Zweikampfverhalten e.V.

Newsletter 12/2016

 
 
 

Zukunftsforum des Bundespräsidenten

Team ZKV vor Schloss Bellevue und mit Daniela Schadt / Fotos: ZKV

Unter dem Motto „#DE2036 - Wie soll es aussehen, dieses Land? Deutschland in 20 Jahren“ diskutierten Bundespräsident Joachim Gauck und hundert Jugendliche am 13.10. im Schloss Bellevue über die Gestaltungsperspektiven für die zukünftige Bundesrepublik. Unter den sozial, politisch und gesellschaftlich engagierten jungen Menschen zwischen 15 und 24 Jahren waren auch der ZKV Trainer Arwin Mostauli sowie die Tutoren/innen Özdem Ulusoy, Muhamed-Can Keman und Ertugrul Akan. Moderiert wurde die Diskussion von Vorstandsmitglied Michel Abdollahi.  

Die Jugendlichen hatten sich in einem intensiven digitalen Prozess und Gesprächen mit Experten/innen vorbereitet. Die Workshops im Schloss Bellevue und ihre Begegnung mit dem Bundespräsidenten umfassten fünf für die Zukunft Deutschlands entscheidende Themen: „Bildung“, „Soziale Gerechtigkeit“, „Demokratie, Teilhabe, Engagement“, „Flucht und Migration“ sowie „Europa und Deutschlands Rolle in der Welt“. Das Zukunftsforum des Bundespräsidenten wurde unterstützt von der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius und der Deutsche Telekom Stiftung.

Über 700 Stimmen für das Coolnesstraining

Mit Boxweltmeisterin Regina Halmich beim Deutschen Engagementpreis 2016 / Foto: ZKV

Am 31.10. endete die Online Abstimmung um den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2016. Für rund 600 Projekte und Personen sind 92.097 Stimmen eingegangen. Mit 733 Stimmen haben wir Platz 22 belegt und einen der 30 Plätze für ein Weiterbildungsseminar in Berlin gewonnen.  

Vielen Dank für Eure und Ihre tatkräftige Unterstützung und so viele Stimmen.

So sehen echte ZKV Helden aus

O. Frohnert, H. Barker, E. Hart, F. Schein, S. Hartmann (v. l.) / Foto: Erik Hart, Pauline Hammer

Höhepunkt beim diesjährigen ZKV Cup war die Auszeichnung unserer Helden, die wir einstimmig im Mitarbeiter/innen Team gewählt haben. Mit dieser Ehrung bedanken wir uns bei fünf Menschen, die sich besonders für unseren Verein engagieren und dabei mutig ungewöhnliche Wege gehen:  

Als selbstständiger Art Director und Dipl. Grafikdesigner prägt Erik Hart seit 2006 unsere Corporate Identity mit seinen kreativen Ideen. Engagiert, zuverlässig und genau transportiert er den ZKV Spirit über Website, Flyer, Fotos, Filme oder Redaktionelles in die Öffentlichkeit.  

Frank Schein, Kümmerer im Sport, Konfliktprävention und Sportkoordinator im HSB e.V., setzt sich seit den 80ern unermüdlich für „mehr Freundlichkeit auf Sportplätzen“ ein. Seit 2008 ist er wichtiger ZKV Partner und berät uns nach dem Motto „Kontakt statt Konflikt“ kritisch-konstruktiv.  

Geschätztes Teammitglied, Vertrauensperson und modernes männliches Vorbild ist Stefan Hartmann, Kriminalhauptkommissar der Polizei Hamburg. Seit 2011 führt er ehrenamtlich Einheiten zu präventiven Themen oder Demokratieschulungen mit Projektteilnehmern/innen durch.  

Seit 2011 gibt der ehemalige Teilnehmer Henry Barker als Tutor bzw. Trainer seine Konflikterfahrungen in unseren Angeboten weiter. Mit seiner humorvollen, beharrlichen und cleveren Art motiviert der angehende Ingenieur junge Menschen und lenkt ihre Emotionen positiv.  

Dipl. Kaufmann, Produktmanager und sog. Mr. Excel Oliver Frohnert trug 2011/12 als Coach zu unserer Auszeichnung im Wettbewerb „startsocial“ bei. Seitdem unterstützt er uns ehrenamtlich als Kassenprüfer und ordnet mit viel Geduld, Flexibilität und Humor jedes Zahlenchaos.

Geschenke kaufen und Gutes bewirken

Über 1.500 Shops zahlen nach jedem Einkauf eine Prämie für unseren Verein. Wir freuen uns über Eure und Ihre Unterstützung durch Einkäufe ohne Mehrkosten zu Geburts-, Fest- oder Feiertagen.  

Vor dem Einkauf einfach den folgenden Link nutzen:

https://www.gooding.de/zweikampfverhalten-e-v-574  

Zur Erinnerung unsere Vereinstoolbar installieren:

https://www.gooding.de/visions-for-children-e-v-40217/toolbar  

Dankeschön für jeden Einkauf sowie die Spenden von achtung! GmbH und Oliver Lüttkenhaus, Geschäftsführung Boston GmbH, die wir für das „Coolnesstraining im Teamsport“ verwenden. 

Gemeinsam mit Euch und Ihnen allen haben wir das Jahr 2016 gerockt. Wir bedanken uns von Herzen und bleiben auch 2017 weiter am Ball für junge Menschen aus problematischem Umfeld. Gelassener geht nicht - Happy Holidays vom Team ZKV.


 

Sie haben Freunde/innen und Bekannte, die sich für Zweikampfverhalten e.V. interessieren würden? Wir freuen uns über Ihre Weiterempfehlung.

www.zweikampfverhalten.de

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich in unseren Verteiler eingetragen oder dem zugestimmt haben. Klicken Sie hier, wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten.

Herausgeber:
Zweikampfverhalten e.V., Geschäftsführung: Rebekka S. Henrich
Kurt-Emmerich-Platz 2, 21109 Hamburg,
Telefon: (040) 29 82 45 23, (0176) 31 44 64 56